• Natalie

Der erste Strandbesuch - Beach day in Burleigh Heads 🏖

Aktualisiert: 6. Apr 2019

Australien ist bekannt fĂŒr seine unzĂ€hligen SandstrĂ€nde, die einem leicht mal den Atem rauben können. Das Wetter ist fast das ganze Jahr ĂŒber angenehm - zumindest hier in Queensland. Selbst im Winter ermöglichen die Temperaturen einen angenehmen Badetag.



Seit ich das letzte Mal in Australien gewesen bin, habe ich kaum StrÀnde besucht. Einmal war ich in Kroatien und obwohl die Badebuchten dort zum Schwimmen und Relaxen einladen, kann man die StrÀnde dort nicht mit den australischen vergleichen. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, endlich wieder ans Meer zu fahren und die Seele baumeln zu lassen.




Burleigh Heads liegt an der Gold Coast, ca. 1h sĂŒdlich von Brisbane. Bevor Rob und ich es uns am Sandstrand gemĂŒtlich gemacht haben, haben wir uns ein Mittagessen im exklusiven Currumbin Surf Club gegönnt. Das war das zweite Mal, dass wir dort gegessen haben und ich bin einfach nur begeistert von dem Lokal. Die Sonne scheint auf mein Gesicht, ich höre dem Meeresrauschen zu, genieße einen eiskalten Vodka Cruiser mit einer atemberaubenden Aussicht und warte bis Rob mit meinen Bacon-Cheeseburger zurĂŒckkommt. Das Leben ist schön. Ich kann mich nicht beschweren.




Der Currumbin Surf Club gehört auf jeden Fall zu den besten Restaurants, die ich kenne. Habt ihr auch ein Lieblingslokal? Ich freue mich immer ĂŒber Tipps!


25 Ansichten
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Instagram - White Circle